Projektpartner

CzechGlobe

Global Change Research Institute

Czech Globe – Global Change Research Institute wurde als Exzellenzzentrum innerhalb der Tschechischen Akademie der Wissenschaften eingerichtet. Forschung wird in den vom globalen Wandel betroffenen drei Feldern durchgeführt. Dies sind (1) Atmosphäre – Modellierung des Klimawandels, (2) Ökosysteme – Kohlenstoffkreislauf, Auswirkungen des globalen Wandels auf Biodiversität und Ökosysteme, und (3) sozio-ökonomische Systeme – Auswirkungen des globalen Wandels auf das Verhalten und die Entwicklung von Gesellschaften.

Web

www.czechglobe.cz

Staff

Adam Emmer ist Doktorand für physische Geographie und Geoökologie an der Charles Universität in Prag. Seit Februar 2015 arbeitet er am Institut für Menschliche Dimensionen und Forschung für globalen Wandel (CzechGlobe). Adam Emmer ist Spezialist in der Forschung für ausgewählte Aspekte natürlicher Gefährdungen und Risiken im Rahmen von globalem Wandel und Klimawandelanpassung.

Im Projekt LIFE LOCAL ADAPT wird er besonders bei der Vorbereitung von Partizipationsprozessen und Anpassungsmaßnahmen in Pilotprojekten im Nordwesten der Tschechischen Republik sein.

Weitere Informationen unter:
www.czechglobe.cz/...

Eliška K. Lorencová ist Post-Doc am Institut für Menschliche Dimensionen und Forschung für globalen Wandel (CzechGlobe). Während ihrer Promotion im Bereich Umweltwissenschaften forschte sie über Klimawandelanpassung und -wahrnehmung, Klimawandelfolgen auf Ökosystemdienstleistungen, Bewertung und Beschreibung von Ökosystemdienstleistungen sowie Umweltrisiken und -sicherheit.

Im Projekt LIFE LOCAL ADAPT wird sie für die Koordination und Realisierung von geplanten Projektaktivitäten im Nordwesten der Tschechischen Republik verantwortlich sein.

Weitere Informationen unter:
www.czechglobe.cz/...
Unsere Webseite nutzt Cookies und die Analysesoftware Piwik.
Mehr Informationen